Menu
Zurück zur Übersicht

FC Kickers Luzern - FC Emmenbrücke | 09.09.2020

Torreiches Spiel gegen den FC Kickers Luzern

Ein torreiches Spiel am Mittwoch Abend endete vor einer ansehnlichen Kulisse mit einem 3:3 Remis. Der FCE startete nicht gut und schon in der 5. Minute ging der FCK in Führung. Die Gäste nahmen das Spiel in die Hand und in der 18. Minute glich Elvis Bratanovic, nach einem Foul an Stefano Geri, per Foulelfmeter aus. Der FCK nützte eine Unsicherheit in der Abwehr in der 35. Minute zur 2:1 Führung aus. Fünf Minuten später schaffte der FCE, nach einem Eckball von Malbasic, durch Elvis Bratanovic den Ausgleich. Wenige Minuten später folgte sogar die erstmalige Führung der Gäste nach einem schönen Treffer von Robin Hrgota. Lazar Lukic durfte sich als Passgeber feiern lassen. 

Die zweite Halbzeit war geprägt durch viele Zweikämpfe. Der Ausgleich zum 3:3 führte dazu, dass die Partie wieder völlig offen war, jedoch blieb es bei der gerechten Punkteteilung auf der Tribschen. 

Fazit: Obwohl die Gäste mehr Ballbesitz hatten, waren die Gegenangriffe des FCK nicht ungefährlich. Es gilt sich jetzt sofort auf die kommenden Partie in Lugano vorzubereiten.

Vorschau:

  • SA 13.09.2020 gegen die U-21 des Team Ticino um 16:00 Uhr im Carnaredo (Lugano)
  • SA 19.09.2020 gegen den Tebellenführer FC Hergiswil im Stadion Gersag

 

MI 09.09.2020
FC Kickers Luzern - FC Emmenbrücke
3:3

Tribschen - 450 Zuschauer
Tore: 5‘ 1:0 Kaufmann, 18‘ 1:1 Bratanovic (Penalty, Geri), 35‘ 2:1 Fischer, 39‘ 2:2 Bratanovic (Malbasic), 44‘ 2:3 Hrgota (Lukic), 62‘ 3:3 Sousa

Emmenbrücke:
Beganovic, Trajkovic, Riedweg, Hasanaj, Geri; Malbasic, Nabarro, Ramadani ©, Lukic (75' Shekiladze); Bratanovic, Hrgota

FC Kickers Luzern:
Bühlmann, Glatt, Munduki (62' Bragagnolo), Bütler, Durakovic, Villiger, Sousa, Bijelic (69' Rodriguez Estrada), Kaufmann, Fischer (82' Blagojevic), Brzovic

Bemerkungen:
Gelb für Hrgota, Malbasic, Geri, alle FC Emmenbrücke,
Gelb für Munduki, FC Kickers Luzern

 

 

Emmenbrücke, 10.09.2020

 

Marcel Lehmann und Urs Aregger